Einleitung (9 Punkte)


Ergänzen Sie den nachfolgenden Lückentext:



Produktion ist der Transformationsprozess , durch den aus Einsatzgütern Endprodukte erstellt werden. Folgende primären Erwartungen werden an die Produktion gestellt: Erstens sollen in der Herstellung nur Produkte erzeugt werden, welche fehlerfrei sind, sprich der geforderten Qualität entsprechen. Weiter soll die richtige Menge möglichst kostengünstig produziert werden. Der Zeitfaktor spielt ebenfalls eine zentrale Rolle, da produzierte Güter nicht nur pünktlich sondern ebenfalls schnell geliefert werden müssen. Hinzu kommen einige derivative Forderungen, wie beispielsweise die Umsetzung von immer kürzeren Innovationszyklen oder die aktive Forderung und Nutzung des Humankapitals .

Das Buch kaufen ...

Cover IBWL 2013

Orell Füssli Verlag AG

6. Auflage, 2016,
1104 Seiten, gebunden,
mit vielen Grafiken und
Tabellen
CHF 98.00

ISBN 978-3-280-04142-0

Details ...

Link zu VWL-Online